Naturheilpraxis Ulrike Stephan-Trepke

Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Seite meiner Naturheilpraxis in Hameln. Als Heilpraktikerin biete ich Ihnen Hilfe und Unterstützung bei akuten und chronischen Erkrankungen auf naturheilkundlicher Basis an.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Informationen zu den einzelnen Therapien. Ich freue mich darauf Sie persönlich kennenzulernen.

Profil

Nach meinem Studium der Lebensmitteltechnologie entschloss ich mich Heilpraktikerin zu werden und bin nun seit 2001 in eigener Praxis tätig. Ganz besonderes Interesse weckte bei mir die traditionelle chinesische Medizin (TCM), die ich auch zu 90% in meinen Behandlungen anwende.

THERAPIESCHWERPUNKTE

Sie haben Probleme mit Ihrem Bewegungsapparat? Zum Beispiel eine Kalkschulter oder eine Schleimbeutelentzündung? Sie haben Schmerzen in den Knien oder in der Hüfte? Der Rücken macht nicht mehr so mit oder Sie werden von Rheuma geplagt?

Schluss damit! Wenn Sie keine Lust haben, ständig Medikamente zu nehmen oder sich gar operieren zu lassen, dann rufen Sie mich an!

Alle Therapien lassen sich sehr gut kombinieren, so dass fast immer ein individueller Behandlungsplan erstellt werden kann.

Gerne kläre ich Sie über meine alternativen Behandlungsmethoden auf. Vereinbaren Sie einen Termin – Sie werden begeistert sein ...

Akupunkt-Massage nach Penzel

Massagestäbchen aus Metall

Die Akupunkt-Massage (APM) ist eine energetische Behandlungsform, welche westliches und östliches Denken miteinander kombiniert. Schwerpunkt der APM ist das rund 5000 Jahre alte Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) sowie dessen Akupunkturlehre. Während die Akupunktur gezielt einzelne Punkte mit Nadeln behandelt, wird bei der APM ohne Nadeln und somit unblutig gearbeitet.

Hier sorgt ein Massagestäbchen aus Metall durch sanfte Striche auf den Energieleitbahnen (Meridiane) für die Regulierung des Energieflusses. Denn Krankheit bedeutet nach Auffassung der Chinesen, dass eine Störung des Energieflusses im Körper vorliegt.

Die APM kann für eine Vielzahl von Erkrankungen eingesetzt werden. So zum Beispiel bei Kopfschmerzen, Migräne, Schwindel, Ohrgeräusche, Blasenstörungen, Bettnässen, Schulter-Arm-Syndrom, Tennisellenbogen, der Rheumatische Formenkreis, Schmerzen an Wirbelsäule und Gelenken, Allergien, Erkältungskrankheiten, Wechseljahrsbeschwerden, Verdauungsstörungen, Schwangerschaftsbeschwerden, Schlafstörungen, Burnout-Syndrom und vieles mehr.

Wirbeltherapie nach Dorn und Breuss

Wirbelmodell

Rückenbeschwerden werden in unserer Gesellschaft immer häufiger zu einem Problem. Hier kann die sanfte manuelle Therapie nach Dorn und Breuss eine große Hilfe sein. Die Methode Dorn ist eine klare und ohne Gefahren auszuübende Art, Gelenke und die Wirbelsäule in ihre natürlich gesunde Lage zu bringen. Hierbei werden die Wirbel nicht eingerenkt, sondern durch einen Druckimpuls zurechtgerückt. Die Breuss-Massage ist eine Massage speziell zur Pflege und Regeneration der elastischen Anteile der Wirbelsäule, der Bandscheiben. Ihr liegt als Prinzip das Strecken der Wirbelsäule zugrunde, wodurch der Raum für jede einzelne Bandscheibe ein klein wenig erweitert wird.

Das reichlich verwendete Johanniskraut-Öl bewirkt zugleich, dass sich die Bandscheiben in ihrem geöffneten Volumen mit Flüssigkeit auffüllen und so ihre elastische Funktion wieder übernehmen können. Dadurch wird ein Aneinanderreiben der Wirbelkörper verringert und es werden gleichzeitig Rückenmuskulatur und Bänder entspannt. Die Massage wirkt insgesamt entspannend und kann auch von Patienten ohne Bandscheibenschäden zur Stärkung der gesamten Wirbelsäule genutzt werden.

ReSelf®– Therapiekonzept

ReSelf

Die Mikroströme während der Therapie aktivieren den Stoffwechsel des geschädigten Gewebes und verbessern den Lymphabfluss. Dadurch wird die Entgiftung der geschädigten Region angeregt, die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert und die Heilungsphase deutlich verkürzt.

Auch der Stoffwechsel nicht direkt durchbluteter Körperteile, wie Bänder, Sehnen und Knorpel, kann so aktiviert werden – und das ganz ohne Medikamente. Gerade hartnäckige, chronische Erkrankungen können auf diese Weise sehr schnell und effektiv behandelt werden.

Einige Beispiele aus dem Anwendungsspektrum:

  • Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankung, wie beispielsweise Arthrose, Arthritis, Rheuma oder Gicht
  • Sehnen-, Muskel- und Bandverletzungen
  • Knochenbrüche, Blutergüsse
  • Sehnenreizungen (Tennisellenbogen, Fersensporn, Schulterenge etc.)

Chinesische Heilverfahren

chinesische Kräuter und Heilverfahrenz.B. Akupunktur, Moxa, Schröpfen, Gua Sha …
oder Ernährung nach Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin

GUA SHA

Hornspachtel für die Schabetechnik - GUA SHA Mit dieser Schabetechnik bietet die Traditionelle Chinesische Medizin eine sanfte Heilmethode gegen Durchblutungsstörungen, Kopfschmerzen, Rückenleiden, Schulter-und Nackenschmerzen, Erkältungskrankheiten, usw.

„GUA“ heißt Schaben und „SHA“ steht für Hautreaktion. Behandelt wird mit einem Hornspatel, durch den Hautrötungen und blaue Flecken erzeugt werden können, was im ersten Moment etwas abschreckend aussehen kann aber durchaus gewollt ist. Das zu behandelnde Gewebe erwärmt sich und erfährt eine spürbare Erleichterung. Diese Methode ist übrigens nicht schmerzhaft.

Schröpfmassage

Schröpfgläser für die Schröpfmassage Bei dieser Massage wird der Stoffwechsel und die Durchblutung der schmerzhaften Muskulatur mit einem Schröpfglas angeregt, die so gelösten Schlacken aus dem Gewebe werden über das Lymphsystem aus dem Körper geleitet.

Auch hier wird eine Erwärmung und so eine Lockerung der Muskulatur erzeugt. Verspannungen und Schmerzen lassen nach und es tritt eine wohlige Entspannung des Körpers ein.

Wie bei allen anderen Therapien auch, ist es notwendig nach der Behandlung viel zu trinken, um gelöste Stoffe aus dem Körper abzutransportieren.

Bestrahlungstherapie mit heilender TDP-Lampe

TDP-Lampe als Bestrahlungstherapie

Heilende Bestrahlung durch elektromagnetische Wellen in Verbindung mit chinesischen Heilkräutern. Einsetzbar bei einer Vielzahl von Beschwerden und Erkrankungen.

weitere Therapien

Behandlung mit dem Novafon

Novafon zu Schallwellenbehandlung Hierbei handelt es sich um eine Therapieform, bei der Schallwellen zur Anwendung kommen. Die Behandlung erfolgt mit einem Handgerät, das lokal an den einzelnen Gelenken oder Körperpartien eingesetzt wird in dem man mit dem Schallkopf über das erkrankte Gebiet des Körpers gleitet. Durch verschiedene Aufsätze am Schallkopf können auch einzelne Akupunkturpunkte behandelt werden.

Die Schallwellen des Novafons dringen bis zu 6cm in das Gewebe ein, dadurch wird der Stoffwechsel angeregt und der Heilungsprozess beschleunigt. Bei der Behandlung von Schmerzen ist dieses Gerät nicht mehr wegzudenken. Auch in der Rheuma-und Arthrosetherapie, bei Verspannungen und bei Sportverletzungen spielt das Novafon eine Große Rolle.

Faszienrolle

Faszienrollen zum aktiven Massieren Unser gesamtes Bindegewebe besteht aus Faszien, den sogenannten Bindegewebshäuten. Sie umschließen Sehnen und Bänder und sorgen so für eine reibungslose Beweglichkeit des Körpers. Doch bei starker Beanspruchung verkleben sie und führen so zu schmerzhaften Verspannungen und Verhärtungen des Bindegewebes und der Muskulatur.

Mit Hilfe der Faszienrolle ist es möglich, das verklebte Bindegewebe durch aktives Massieren wieder elastisch zu machen und so schmerzhafte Zustände zu beseitigen.

KONTAKT

Ulrike Stephan-Trepke
Hefehof 23
Telefon: 05151 - 23871
stephanulrike@web.de

Kontaktieren Sie mich gerne auch über dieses Formular:

ANFAHRT

Naturheilpraxis

Ulrike Stephan-Trepke
Hefehof 23
31785 Hameln

Parkmöglichkeiten sind auf dem Gelände des HefeHofs vorhanden, auch die Anfahrt mit dem öffentlichen Nahverkehr ist problemlos möglich:
Haltestelle 'Bahnhof'. Von dort sind es nur wenige Schritte zur Praxis im Hefehof.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Ulrike Stephan-Trepke
Naturheilpraxis
HefeHof 23
31785 Hameln

Kontakt:

Telefon: 05151 - 23871
E-Mail: stephanulrike@web.de

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
- entfällt, gemäß §4 Nr. 14 Umsatzsteuergesetz wegen heilberuflicher Tätigkeit -

Aufsichtsbehörde:

Landratsamt Hameln

Berufsbezeichnung: Heilpraktikerin
Zuständige Kammer: Kreisgesundheitsbehörde Husum
Verliehen durch: Kreisgesundheitsbehörde Husum
Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen: Berufsordnung für Heilpraktiker
Regelungen einsehbar unter: Bund deutscher Heilpraktiker e.V.

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung:

Name und Sitz der Gesellschaft:

Concordia Versicherungs-Gesellschaft auf Gegenseitigkeit
Karl-Wiechert-Allee 55, 30625 Hannover

Geltungsraum der Versicherung: Deutschland

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Ulrike Stephan-Trepke

HefeHof 23
31785 Hameln

Datenschutzerklärung:

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Quelle: https://www.e-recht24.de